Jobs
IT
Login

Eltern-Kind-Zentrum

Lana

Über uns

 

„Elki“ ist die Abkürzung für
Eltern-Kind-Zentrum“.

 

Unser gemeinnütziger Verein hat 2005 seine Tore geöffnet und ist ein beliebter Treffpunkt für (werdende) Eltern und Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren 🙂

 

👉 Als Ort der Begegnung steht das Elki Lana den Besucherinnen und Besuchern aller Sprachen und Kulturen offen.

 

👉 Hier werden für unsere Kleinsten Freiräume für gemeinsames Spielen, Toben, Lachen, Ausprobieren und Lernen geschaffen.

 

👉 Durch vielfältige Angebote, wie Geburtsvorbereitung, Spielgruppen, Vorträge und Initiativen wie Family Support erfahren Kinder und Eltern kompetente Begleitung.

 

 

 

„Miteinander-Füreinander!“

Organigramm ELki Lana VFG mit Vorstandsbeschluss vom 28.03.2022

 

Mit dem Dekret des Landeshauptmannes Nr. 292/1.1 vom 21.12.2007 erhielt das Elki Lana die Anerkennung als juristische Person des Privatrechtes und die Eintragung in das Landesregister der juristischen Personen des Privatrechtes.

 

Mit Dekret Nr. 1406 vom 23.02.2016 erfolgte die Eintragung in das Landesverzeichnis der Organisationen zur Förderung des Gemeinwesens der Provinz. 

 

Das Statut regelt den Aufbau und die Kompetenzen der verschiedenen Organe und Gremien im Verein. 

 

Die Finanzierung der laufenden Ausgaben sowie der Projekte erfolgt zum Teil über Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen in Höhe von € 20 pro Familie, aus Kostenbeiträgen der verschiedenen Angebote und aus Sponsoring.  Mit Hilfe der Förderbeiträge der Familienagentur des  Landes, der Gemeinde Lana, der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt sowie der Gemeinden St. Pankraz, Tisens, Ulten, Unsere Liebe Frau im Walde-St. Felix und Vöran können die Ausgaben insgesamt gedeckt werden.

 

PRAKTIKA

 

Im Elki Lana geben wir Lernenden die Möglichkeit Erfahrungen im Eltern-Kind Bereich zu sammeln. Wir bieten Orientierung für die Berufswahl und ermöglichen, berufliche Identität weiterzuentwickeln.

 

FREIWILLIGER SOZIALDIENST

 

Der freiwillige Sozialdienst bietet Erwachsenen, die Möglichkeit, ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten in den Dienst der Gesellschaft zu stellen.

 

TAKE UP

 

Take Up[1] ist für alle Jugendlichen zwischen 13 und 19 Jahren gedacht, die in ihrer Freizeit in sozialen Einrichtungen wie z.B. dem Elki Lana mithelfen möchten.

Sie haben hier die Möglichkeit, in die Aufgaben der Sozialen Arbeit zu schnuppern.

Die Jugendlichen erhalten anschließend für ihren Einsatz Punkte, die sich in verschiedene Gutscheine umtauschen lassen.

 

[1] ist ein gemeinsames Projekt des Sozialsprengels Lana, des Jugenddienst Lana-Tisens und des Jugendzentrums Jux Lana

Miteinander im Elki Lana

 

  • UNSER BILD VOM KIND
  • UNSER BILD VON DEN ELTERN
  • UNSERE HALTUNG

DANKE an unsere SPONSOREN !