Startseite Elki-Netz  |  Presse  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  

Unser Elki

Im Frühjahr 2014 lud der Gemeindesozialausschuss der Gemeinde Schlanders alle Familien mit Kleinkindern zu einem Stammtisch ein. Interessierte Eltern wurden dort erstmals über die Institution Elki aufgeklärt. Dieser Infoabend hat die Begeisterung einiger engagierter Mütter geweckt und sie trafen sich in regelmäßigen Abständen, um die Idee eines
Eltern-Kind-Zentrums in Schlanders zu verwirklichen. Hierfür stützte sich die Arbeitsgruppe auf die Erfahrungswerte des Elki Naturns, Elki Lana und des Elki Netzwerkes.

Die erste Hürde war es, geeignete Räumlichkeiten für das Zentrum zu finden. Schließlich gelang es, die wunderbaren Räumlichkeiten in der Lebenshilfe Schlanders, im 3. Stock anzumieten und einzurichten.

Eine zweite zu überwindende Hürde war eine bürokratische: die Vereinsgründung.
Der Verein wurde offiziell am 23. Februar 2015 gegründet. Bis dahin wurden die Tätigkeiten von der
Gemeinde Schlanders geführt und finanziert.

Das Eltern-Kind-Zentrum Schlanders stützt sich auf drei pädagogische Schwerpunkte: Einfach, natürlich, gemeinsam.
Diese Schwerpunkte waren der Ausgangspunkt der pädagogischen Planung und sind die Säulen des Elkis.

- Einfach, weil die Räumlichkeiten bewusst einfach und einladend gestaltet wurden. Auch der Offene Treff ist einfach strukturiert und ist mit seiner Freispielzeit das Herzstück der Tätigkeit des Elkis.
- Natürlichkeit finden Eltern und Kinder in den bewusst ausgewählten Spielmaterialien aus Holz und in dem großteils biologischen Angebot von Speisen und Getränken.
- Gemeinsamkeit erleben die Kinder und Eltern im Offenen Treff beim gemeinsamen Spiel und einer gemeinsamen Jause.

Die Kinder bauen im Offenen Treff erste soziale Kontakte außerhalb der Familie auf und entwickeln soziale Umgangsformen. Sie lernen im spielerischen Miteinander Teil einer Gemeinschaft zu sein. Auch die Erwachsenen treffen im Elki auf Gleichgesinnte, können neue Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen. Unser vielfältiges Angebot an Kursen fördert das gemeinsame Lernen, Entdecken, Spaß haben und sich begegnen.